deutsch
 
 Kategorien 
 Arbeitsschutz


 Atemschutz 


 Brandschutz 


 Gasmesstechnik 

 Sonstiges 
FAQ
IMPRESSUM
ÜBER UNS
Widerufsbelehrung

 Produkte more
990 A1B1E1K1 Hg P3 R D
990 A1B1E1K1 Hg P3 R D
Dräger X-plore Rd 90 Filter



inkl. UST
zzgl. Versand
Lieferzeit: Lieferzeit: ca. 1 Woche

 Informationen 
Liefer- und
Versandbedingungen

Privatsphäre
und Datenschutz

Unsere AGB
Gutschein einlösen
Kontakt
Impressum

 
  Allgemeine Geschäftsbedingungen

ALLGEMEINE Geschäftsbedingungen

 

§ 1 Geltungsbereich

Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung gelten für alle Bestellungen, die über den Online-Shop der H&F Atemschutz – Brandschutz - Arbeitsschutz GmbH

Am Krebsgraben 2

08056 Zwickau
Telefon: +49 (0) 375 2040180
Telefax: +49 (0) 375 2040182
E-Mail: huf.gmbh-zwickau@chemonline.de
Geschäftsführung:
Heike Proß

Sonstige Angaben:
Amtsgericht: Chemnitz, HRB 3028
Steuer-Nummer: 227/110/01836
UST-Id.Nr.: DE 141379818
erfolgen.

 

§ 2 Widerrufsbelehrung

Das nachfolgende Widerrufsrecht gilt nur für Verbraucher i.S.d. § 13 BGB:

Widerrufsbelehrung


Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (H&F GmbH Atemschutz-Brandschutz-Arbeitsschutz GmbH, Am Krebsgraben 2, 08056 Zwickau, Telefon 0375/2040180, Telefax 0375/2040182, E-Mail: huf.gmbh-zwickau@chemonline.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung

§ 2a Ausschluss des Widerrufsrechts

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei folgenden Verträgen:
1.) Verträge zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde;
2.) Verträge zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde;
3.) Verträge zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden;
4.) Verträge zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

§ 2b Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

An H&F GmbH Atemschutz-Brandschutz-Arbeitsschutz GmbH, Am Krebsgraben 2, 08056 Zwickau, Telefon 0375/2040180,

Telefax 0375/2040182, E-Mail: huf.gmbh-zwickau@chemonline.de

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden

Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

Bestellt am (*)/erhalten am (*)

Name des/der Verbraucher(s)

Anschrift des/der Verbraucher(s)

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

Datum
_________________________
(*) Unzutreffendes streichen.

Ende des Muster-Widerrufsformulars
Eine druckbare Version des Muster-Widerrufsformulars finden Sie unter:
****pdf

 

§ 3 Vertragspartner

Der Kaufvertrag kommt zustande mit der

H&F Atemschutz – Brandschutz - Arbeitsschutz GmbH

Am Krebsgraben 2

08056 Zwickau
Telefon: +49 (0) 375 2040180
Telefax: +49 (0) 375 2040182
E-Mail: huf.gmbh-zwickau@chemonline.de
Geschäftsführung:
Heike Proß

Sonstige Angaben:
Amtsgericht: Chemnitz, HRB 3028
Steuer-Nummer: 227/110/01836
UST-Id.Nr.: DE 141379818
UST-Id.Nr.: DE 141379818
Sie erreichen unseren Kundendienst für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen werktags von

Montag-Donnerstag: 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr und Freitag 8.00-13.00 Uhr unter der Telefonnummer 0375/2040180, per Telefax unter der 0375/2040182 sowie per E-Mail unter E-Mail: huf.gmbh-zwickau@chemonline.de

§ 4 Preise

Alle Preise sind in Euro angegeben und beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstigen Preisbestandteile. Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung.

§ 5 Vertragsschluss

Die Produktdarstellungen in unserem Online-Shop dienen lediglich zur Abgabe eines Kaufangebotes. Mit Anklicken des Buttons (Bestellen) geben Sie ein verbindliches Kaufangebot ab.

Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn wir in Ausführung Ihrer Bestellung Ihnen die Ware zustellen oder wenn wir Ihre Bestellung durch eine Auftragsbestätigung per E-Mail annehmen. Die Bestätigung des Zugangs der Bestellung stellt hingegen noch keine Annahme des Kaufangebots dar. Die zum Vertragsschluss führenden Willenserklärungen werden von uns gespeichert und Ihnen auf Anfrage per E-Mail übermittelt.

Sofern der Käufer kein Verbraucher i.S.d. § 13 BGB ist, wird vereinbart, dass § 312i Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 bis 3 und Satz 2 BGB keine Anwendung finden.

§ 6 Versandkosten

Wir senden Bestellungen mit unseren Logistikpartnern GLS, DHL oder UPS. Versandkosten sind für alle Länder in unserem Bestellsystem auf der Grundlage aktueller Preislisten hinterlegt (Irrtümer vorbehalten) und können jederzeit vorab in Erfahrung gebracht werden.

§ 7 Zahlungsbedingungen

Die Zahlung erfolgt wahlweise per Vorkasse, Nachnahme oder Kreditkarte. Wir behalten uns vor, einzelne Zahlungsarten auszuschließen.

§ 7.1

Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung und liefern die Ware nach Zahlungseingang. Bei Zahlung per Kreditkarte erfolgt die Belastung Ihres Kontos bei Versand der Ware.

§ 7.2

Nachnahme ist nur innerhalb der Bundesrepublik Deutschland möglich. Erstbestellern bieten wir ausdrücklich Kauf per Vorkasse, Kreditkarte oder Lieferung per Nachnahme an.

§ 7.3

Kommen Sie in Zahlungsverzug, so ist der Kaufpreis während des Verzuges in Höhe von 5% über dem Basiszinssatz zu verzinsen. Wir behalten uns ausdrücklich vor, einen höheren Verzugsschaden nachzuweisen und geltend zu machen.

§ 8 Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung unser Eigentum.
Sollte sich in dieser Zeit Ihre Anschrift ändern, so teilen Sie uns diese bitte umgehend mit. Vor Übergang des Eigentums ist eine Verpfändung, Sicherungsübereignung, Verarbeitung der Umgestaltung ohne unsere Zustimmung nicht gestattet.

§ 9 Haftung

Die Firma H&F Atemschutz – Brandschutz - Arbeitsschutz GmbH schließt Ihre Haftung für leicht fahrlässige Pflichtverletzung aus, sofern diese keine vertragswesentlichen Pflichten, Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder Garantien betreffen oder Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz berührt sind. Gleiches gilt für Pflichtverletzungen der Erfüllungsgehilfen der Firma H&F Atemschutz – Brandschutz - Arbeitsschutz GmbH.

§ 10 Anwendbares Recht, Erfüllungsort, Gerichtsstand

Es gilt ausschließlich deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Bei Verbrauchern gilt diese Rechtswahl nur, wenn hierdurch nicht der gewährte Schutz durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, entzogen wird.

Erfüllungsort ist Zwickau.

Bei Vertragsabschluss mit Kaufleuten wird Zwickau als Gerichtsstand vereinbart.

Weiter
 Login 
E-Mail Adresse:
Passwort:
(neues Passwort)

Neuer Kunde?
=> Registrieren
!

 Schnellsuche 
 
Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
erweiterte Suche

 Bestseller 
01.Dräger X-plore 2100 EPDM
02.Rauchmelder B10
03.990 P3 R**
04.Nylon-Strickhandschuh Maxiflex
05.Wasser Dauerdrucklöscher 6 Liter

 Währungen 

 User Online 
Zur Zeit sind
 52 Gäste
 online.

 Abstimmung 
Gefällt Ihnen unser Shop
Ja, sehr gut!
Ja, gut!
Geht so!
[ Trend | Abstimmung ]
738 abgegebene Stimmen
0 Kommentare

 
 
Motag, 23. April 2018             3451784 Zugriffe seit Dienstag, 12. Februar 2013
Preise inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. der jeweiligen Versandkosten.
Alle Markennamen, Warenzeichen und eingetragenen Warenzeichen sind Eigentum Ihrer rechtmässigen Eigentümer und dienen hier nur der Beschreibung